Frühjahr 2019, 11. Runde, Mattsee 1

Klarer Sieg im letzten Saisonspiel!

Michael, Stefan und Alexander sorgten für einen versöhnlichen Abschluss einer durchwachsenen Saison mit einem Sieg gegen TTC Oberndorf 2.

Von Anfang an schien klar, dass das Spiel für Mattsee lief. Nach einer schnellen und wichtigen 3:1 Führung liefen alle Spiele im gleichen Muster ab. Während einer der Gegner für alle 3 Mattseer zu stark war, konnten die beiden anderen jeweils klar besiegt werden, sodass Michael, Stefan und Alexander jeweils 2 Spiele gewannen und auch das Doppel Stefan/Alex 1 Sieg beitrug.

Somit stand am Ende ein souveräner 7:3 Sieg! Mit viel Glück könnte somit der Klassenerhalt doch noch erreicht werden, allerdings müssten da unsere Gegner schon (fast) alle für Mattsee spielen…

Frühjahr 2019, 9. Runde, Mattsee 1

Niederlage gegen HSV St. Johann 1

Michael, Marcus und Alexander mussten sich auswärts mit einer Niederlage in St. Johann abfinden.

Das Spiel begann schon denkbar schlecht. Nachdem Marcus seine erste Partie souverän nach Hause brachte, verlor Michael gegen den stärksten Gegner und Alexander, der wieder einmal mit fehlender Konstanz haderte, mit 10:12 im 5. Satz den kürzeren.  Das Doppel konnten Michael und Alex ebenfalls nicht für sich entscheiden und verloren ebenfalls knapp in 5. Sätzen. Michael verlor dann auch sein 2. Spiel denkbar knapp mit jedem Satz in Verlängerung, wobei das Glücksballverhältnis klar zu Gunsten des Gegners ausfiel. Alexander und Michael konnten gegen den schlechtesten Gegner noch jeweils ein Spiel gewinnen und Marcus fuhr dann noch einen 2. Sieg ein, was allerdings an der 4:6 Niederlage leider nichts mehr ändern konnte.

Somit blieb am Ende eine unnötige und ärgerliche 4:6 Niederlage!

Frühjahr 2019, 8. Runde, Mattsee 1

Niederlage gegen den Tabellenführer!

Stefan, Marcus und Alexander mussten leider eine Niederlage gegen den Tabellenführer hinnehmen.

Das Ergebnis von 3:7 scheint allerdings klarer als der Spielverlauf.

In Reihen der Gäste aus Tamsweg stand mit Adam Smuda ein herausragender Spieler, der in seinen bisherigen 21 Saisonspielen erst einen (!) Satz verloren hat. Mit dieser „Hypothek“ war es natürlich von vorneherein relativ unrealistisch an diesem Tag etwas zu holen. Sowohl Stefan und Alexander konnten ihn im jeweils ersten Satz fordern, waren aber so wie Marcus im Endeffekt mehr als chancenlos. Stefan und Alexander lieferten im Doppel einen harten Fight, verloren aber gegen das bisher ungeschlagene Doppel der Gäste mit 9:11 im 5. Satz. Zu dieser knappen Niederlage sollten noch 2 weitere 5-Satz-Niederlagen hinzukommen. Marcus und Stefan waren hier jeweils sehr knapp an weiteren Siegen dran. Unterm Strich standen schlussendlich 1 Sieg von Stefan (in 5 Sätzen) und 2 von Alexander (1x in 5 Sätzen, 1x klar in 3 Sätzen). Wäre alles für unsere Mattseer gelaufen, wäre ein Punkt möglich gewesen, so stand am Ende jedoch eine zumindest etwas unglückliche 3:7 Niederlage fest.

Endstand 7:3 für Tamsweg 1!

Frühjahr 2019, 7. Runde, Mattsee 1

Knappe Niederlage gegen SV Finanz 1!

Stefan, Marcus und Michael mussten leider eine knappe Niederlage hinnehmen.

Während Stefan 2 Siege erringen konnte, mussten Michael und Marcus mit jeweils 1 Sieg vorlieb nehmen. Vor allem die 2. Niederlage von Michael mit 15:17 im Entscheidungssatz tat hier wirklich sehr weh.  Nachdem Michael und Stefan auch im Doppel unterlagen, war die knappe Niederlage besiegelt. Somit ist der Aufstieg wieder etwas schwieriger zu erreichen, allerdings stehen ja noch 4 Spiele aus, bei denen sich die Mattseer die verlorenen Punkte wieder „zurückholen“ können.

Endstand 6:4 für Finanz 1!

Frühjahr 2019, 5. Runde, Mattsee 1

Klarer Sieg gegen Magistrat 1!

Stefan, Marcus und Alex konnten einen klaren Sieg gegen Magistrat 1 erringen.

Stefan war an diesem Abend wieder ein Klasse für sich und konnte alle 3 Spiele ungefährdet für sich entscheiden. Marathon-Mann Marcus‘ Spiele waren allesamt in 5 Sätzen umkämpft. Er konnte 2 von 3 Spielen für sich entscheiden, wobei er in seinem letzten Spiel ein 0:2 aufholen konnte. Alex kam nur sehr schwer in sein Spiel und musste aufgrund von Konstanz-Schwankungen sein 1. Spiel verloren geben. Er fing sich jedoch im Laufe des Abends und trug schlussendlich ebenfalls 2 Siege bei. Stefan und Alex spielten auch das Doppel souverän nach Hause.

Endstand 8:2 für Mattsee!

Frühjahr 2019, 3. Runde, Mattsee 1

Unentschieden gegen ACEL Hallein!

Schlag auf Schlag ging es weiter. Nur 3 Tage nach der 2. Runde spielten diesmal Stefan, Marcus und Alex erneut. Der Gegner in der dieser Runde lautete ACEL Hallein 1.
Das Spiel verlief relativ ausgeglichen, allerdings gerieten unsere Jungs schliesslich mit 3:5 in Rückstand. Nachdem Stefan sein 2. Spiel an diesem Abend für sich entscheiden konnte, lag die Chance bei Marcus noch einen Punkt für das Team zu sichern. Nachdem er die beiden ersten Sätze äußerst unglücklich verlor, drehte er das Spiel aber noch sensationell und auch sehr souverän. Damit erreichte Mattsee 1 im 3. Spiel den 3. Punkt.

Stefan trug 2 Siege, Marcus wie erwähnt 1 Sieg und Alex, dem die lange Abwesenheit noch sehr deutlich anzumerken war, ebenfalls 1 Sieg bei. Stefan und Alex konnten auch das Doppel sehr klar für sich entscheiden.

Endstand 5:5!