Herbst 2013, 11. Runde

11. Runde: Sieg in der Landesliga, Unentscheiden in der 1. Klasse und Niederlage in der 4. Klasse !

Im letzten Heimspiel in der Landesliga landeten Alexander Christl, Stefan Heigerer und Michael Sattler am Freitag, den 6.12.2013 den höchsten Sieg dieser Saison. Gegen ESV Bischofshofen 1 gewannen alle drei Mattseer ihre 3 Einzel. Außerdem konnten Alexander und Stefan das gegnerische Doppel in 4 Sätzen besiegen. UTTC Mattsee 1 siegte 10:0 und beendet die Herbstmeisterschaft auf dem 7. Platz !

Das auf Wunsch vom Gegner vorverlegte letzte Heimspiel in der 1.Klasse fand auf ungewohntem Boden und auf etwas in die Jahre gekommenen Tischen in der kleinen HS-Turnhalle statt. Die Flugkurve der Bälle war für alle Beteiligten gewöhnungsbedürftig. Manfred Christl (1), Hannes Eder (2) und Hans Haas (2) bestritten am Mittwochabend, 4.12.2013 die Partie gegen ASVÖ Ohlicher Saalfelden 3, Hannes und Hans verloren das Doppel klar. Dennoch konnte gegen den mit einem Landesligaspieler angereisten Gegner ein Punkt geholt werden. UTTC Mattsee 2 spielte 5:5 und beendet die Herbstmeisterschaft auf dem 7. Platz !

UTTC Mattsee 3 musste am Montagabend, 2.12.2013 das letzte Spiel im Herbstdurchgang in Bischofshofen bestreiten. Gegen ESV Bischofshofen 4 konnten Florian Eberl (0), Thomas Gruber (1) und Emmanuel Lion (3) keinen Punkt holen. Emmanuel und Thomas verloren das Doppel in 4 Sätzen. Trotz der knappen 4:6 Niederlage gegen den Herbstmeister der 4. Klasse ist das Saisonziel mehr als erreicht. Die 3. Mannschaft ereicht den 3. Tabellenplatz und startet im Frühjahr in der 3. Klasse. Gratulation !

Herbst 2013, 10. Runde

10. Runde: UTTC 1 , 2, und 3 siegen !

Im Auswärtsspiel behielten die Mattseer in der Landesliga am Donnerstag, 28.11.2013 gegen den ATSV Salzburg 1 die Oberhand. Alexander Christl (2), Stefan Heigerer (1) und Michael Sattler (2) holten 5 Punkte in den Einzelbegegnungen. Alexander und Stefan steuerten mit einm 3:1 Satzsieg den wertvollen 6. Punkt zum 6:4 Sieg bei !

Im vorverlegten Auswärtsspiel – am Montagabend, 25.11. – konnten Manfred Christl, Hannes Eder und Hans Haas jeweils die beiden gleichen Gegner in den Einzeln bezwingen. Außerdem gewannen Hannes und Hans das Doppel nach verlorenem 1.Satz deutlich in den folgenden Sätzen mit 3:1. UTTC Mattsee 2 besiegte den USV Thalgau 1 im vorletzten Spiel in der 1. Klasse mit 7:3 !

Im letzten Heimspiel der Herbstsaison in der 4.Klasse besiegte der USC Mattsee 3 mit Thomas Gruber (2), Emmanuel Lion (3) und Erwin Kaserer (2) am Freitagabend, 29.11.2013 den Gegner aus Thalgau mit 7:3 ! Erwin und Thomas verloren das Doppel in 5 Sätzen.

Herbst 2013, 9. Runde

9. Runde: Unentschieden in der Landesliga, Siege in der 1. und 4. Klasse !

Gegen den Tabellenführer in der Landesliga wäre es beinahe zu einer Sensation gekommen. Eine 5 Satzniederlage für UTTC Mattsee 1- und zwar mit 12:14 – war entscheidend für den Punkteverlust. Alexander Christl (2), Stefan Heigerer (1) und Sattler Michael (1) teilten sich mit UTTC Neumarkt 1 am Freitag, 22.11.2013 zu Hause die Punkte. Alexander und Stefan holten mit einem 3:1 Sieg im Doppel den 5.Punkt zum Unentschieden !

Am Freitagabend, 22.11. 2013 konnte UTTC Mattsee 2 in der 1. Klasse mit Manfred Christl, Hannes Eder und Hans Haas mit einem 7:3 Heimsieg gegen USV Elixhausen 1 in der Tabelle wieder etwas nach oben klettern. Alle drei Spieler besiegten jeweils die beiden gleichen Gegner. Den 7. Punkten holten Hannes und Hans im Doppel, das sie klar mit 3:0 Sätzen entschieden.

In der Bestbesetzung – Thomas Gruber, Erwin Kaserer und Emmanuel Lion – wurde am Montagabend, 18.11.2013 der Grundstein gelegt, im Frühjahr in der 3. Klasse zu spielen. Gegen USV Elixhausen 3 siegte UTTC Mattsee 3 auswärts mit 7:3. Erwin und Thomas / Doppel siegten nach 4 gespielten Sätzen. Thomas bezwang einen Gegner, Emmanuel zwei und Erwin alle drei !

Herbst 2013, 8. Runde

8. Runde: UTTC 1 und 2 verlieren zu Hause, UTTC 3 spielt remis auswärts !

Am Mittwochabend, 13.11. spielte im vorverlegten Spiel der Landesliga unsere 1. Mannschaft auswärts mit Alexander Christl, Stefan Heigerer und Michael Sattler. Gegen den ASVÖ Ohlicher Saalfelden 2 wäre normalerweise mehr drinnen gewesen. Stefan bezwang zwei und Michael einin Gegner, Alexander gelang kein Sieg. Das Doppel Christl / Heigerer war mit 3:1 Sätzen erfolgreich ! UTTC 1 verliert 4:6.

Am Freitagabend, 15.11. mühten sich Manfred Christl, Hannes Eder und Hans Haas in der 1.Salzburger Spielklasse vergeblich gegen den Post SV Sbg. 2 . Hannes und Hans waren jeweils einmal erfolgreich, Manfred konnte keinen Sieg erringen. In 5 Sätzen verloren Manfred und Hannes auch das Doppel. Endstand 8:2 für das Salzburger Team.

Mit nur zwei Spielern – Thomas Gruber und Erwin Kaserer – siegte UTTC Mattsee 3 in der 4. Klasse am Freitagabend, 15.11.2013 zuhause gegen UTTC Neumarkt 4 ein weiteres Mal in dieser Saison. Das Mattseer Doppel siegte auch in 5 Sätzen. Beide Spieler besiegten ihr Gegner und holten somit 6 Punkte durch Einzelsiege. Bedingt durch 3 w.o. – Partien gewann UTTC Mattsee 3 7:3 !

Herbst 2013, 7. Runde

7. Runde: Die erste Mannschaft siegt auswärts mit 6:4, die zweite verliert auswärts knapp, erster Punkt für die dritte !

Im Landesliga gegen UTTC Salzburg 2 hatten die Mattseer gegen den in stärkster Besetzung angetretenen Stadtverein das Nachsehen. Am Freitag, 8.11. gewann Stefan Heigerer zwei Einzel, Alexander Christl und Sattler Michael konnten keinen Einzelsieg erringen. Im sehr spannenden Doppel gingen die Mattseer Alexander und Stefan mit einem 3:0 Sieg von der Platte. UTTC Mattsee 1 verliert klar mit 3:7 !

Im vorverlegten Montagsspiel, 21.10. versuchten Manfred Christl, Hannes Eder und Hans Haas gegen die 3. Mannschaft des UTTC Salzburg 3 zu Hause zu punkten. Hannes siegte zweimal, Hans einmal und Manfred ging leer aus. Auch verloren Hans und Hannes das Doppel mit 1:3 Sätzen. Daher Endstand 7:3 für die Gäste !

Drittes Remis der Dreier am Freitag, 8.11. beim USV Hof 3. Erfolgreichster Einzelspieler war an diesem Abend Erwin Kaserer (3) vor Thomas Gruber (2) und Florian Eberl (0). Das Doppel – es spielten Thomas und Florian – ging mit 1:3 Sätzen verloren. Endstand 5:5 !.

Herbst 2013, 6. Runde

6. Runde: Die erste Mannschaft verliert auswärts mit 6:4, die zweite unterliegt klar in Kuchl, die dritte punktet voll, gewinnt zu Hause mit 8:2 !

Gegen den TTC Tamsweg hatten die Mattseer am 16.10. im vorverlegten Spiel in der Landesliga mit Alexander Christl, Stefan Heigerer und Michael Sattler das Nachsehen. Alexander, Stefan und Michael konnten jeweils einen anderen Gegner besiegen. Das Doppel Heigerer / Sattler war mit 3:2 Sätzen erfolgreich. UTTC 1 verliert auswärts mit 4:6 Punkten !

Manfred Christl, Hannes Eder und Hans Haas waren gegen den Tabellenersten TTC Kuchl 4 in der 1. Klasse am Donnerstag, den 31.10.2013 chancenlos. Hannes konnte als einziger Spieler ein Einzel gewinnen. Nachdem Hans und Hannes im Doppel gegen die jungen Kuchler den ersten Satz mit 2:11 einstecken mussten, drehten sie das Spiel um und gewannen alle weiteren Sätze äußerst knapp: 3:1 für UTTC Mattsee 2. Alles zusammen konnten nur 2 Spiele gewonnen werden. Endstand 8:2 für die Kuchler Heimmannschaft !

Mit Thomas Gruber, Erwin Kaserer und Emmanuel Lion schlug UTTC Mattsee 3 am Montagabend, 28.10.2013 zuhause den mit drei sehr jungen Spielern angetretenen TTC Kuchl 6. Das Doppel gewannen Emmanuel und Thomas in knappen 3:2 Sätzen ! Erwin und Emmanuel konnten jeweils alle drei Gegner besiegen, Thomas besiegte einen Jungen. Endstand 8:2 für Mattsee 3 !

Herbst 2013, 5. Runde

5. Runde: Die erste und zweite Mannschaft gewinnen, die dritte spielt remis !

Gegen TTC Oberndorf 1- in einem weiteren Flachgauer Derby- konnten die in gewohnter Formation angetretenen Mattseer im vorverlegten Heimspiel in der Landesliga am Montag, 21.10. 2013 beide Punkte holen. Alexander Christl und Stefan Heigerer besiegten jeweils zwei Gegner, Michael Sattler einen. Das Doppel gewannen Alexander und Stefan mit 3:1 Sätzen. UTTC 1 gewinnt 6:4 und somit lebt die Chance, den 6. Tabellenrang noch zu erreichen, was für das Frühjahr bedeuten würde, wiederum in der höchsten Spielklasse -Salzburger Liga- nur die 6 besten Teams – spielen zu können !

Im vorverlegten Freitagspiel, 11.10. versuchten Manfred Christl, Hannes Eder und Hans Haas in der 1. Klasse gegen die 4. Mannschaft des UTTC Salzburg zu Hause zu punkten, was auch knapp gelang. Hannes besiegte alle 3 Jugendlichen, Manfred und Hans jeweils einen. Im Doppel ließen Hans und Hannes den jungen Unionspielern keine Chance und besiegten sie klar in 3 Sätzen. UTTC Mattsee 2 gewinnt 6:4.

Mit Florian Eberl, Erwin Kaserer und Emmaunel Lion erkämpfte UTTC Mattsee 3 am Freitagabend, 25.10.2013 in der 4. Klasse auswärts gegen SV Schwarzach 3 einen weiteren Punkt in dieser Saison. Das Doppel verloren die Florian und Emmanuel in 1:3 Sätzen. Erwin und Emmanuel besiegten jeweils einen Gegner. Florian gelang kein Einzelsieg. Da der Gegner jedoch nur zu zweit angetreten war, kamen noch weitere w.o.- Punkte (3) dazu. Mit diesem Endstand von 5:5, einem weiteren Punkt, besteht auch weiterhin für UTTC 3 die Chance, im Frühjahr in der nächsthöheren Liga – 3. Klasse- einen Startplatz zu erreichen.

Herbst 2013, 4. Runde

4. Runde: UTTC Mattsee 1 spielt remis, knappe Auswärtsniederlage für UTTC 2, Sieg für UTTC 3 !

In einem weiteren Flachgauer Derby müssen sich Alexander Christl, Stefan Heigerer und Michael Sattler am Di.15.10.2013 auswärts gegen die 2. Neumarkter Mannschaft in der Landesliga mit einem 5:5 Unentschieden zufrieden geben ! Alexander besiegt nur einen Gegner, während Michael und Stefan jeweils zweimal als Sieger von der Platte gingen. Auch das Doppel verloren Alexander und Stefan klar in 3 Sätzen.

Am Donnerstagabend, 17.10.2013 versuchten Manfred Christl, Hannes Eder und Hans Haas in spannenden Matches gegen ESV Bischofshofen einen Punktezuwachs zu erzielen. Ein Spiel verlor der UTTC Mattsee 2 im fünften Satz. Hannes war zweimal erfoglreich, Manfred und Hans jeweils einmal. Das Doppel verloren Hannnes und Hans in 4 Sätzen. Endstand 6:4 für die Bischofshofen !

Im Heimspiel in der 4. Klasse holten Thomas Gruber, Erwin Kaserer und Emmanuel Lion am Freitagabend, 18.10.2013 gegen den UTTC Salzburg 8 beide Punkte. Bester Spieler war Emmanuel, der alle drei Gegner besiegte, Erwin war zweimal und Thomas einmal erfolgreich. Emmanuel und Thomas gewannen auch das Doppel in 4 Sätzen. Enstand 7:3 für den UTTC Mattsee 3!

Herbst 2013, 3. Runde

3. Runde: UTTC 1 und 2 verlieren zu Hause, UTTC 3 siegt auswärts !

Im Spiel gegen TTC Kuchl 2 herrschte wegen unfairem Klatschen bzw. Bejubeln der Kuchler Spieler durch deren „Betreuung“, wenn z.B. ein Mattseer einen Fehler machte, z.B. beim Service am Freitag, 4.10. eine angespannte Stimmung. Mattsee 1 trat in gewohnter Formation gegen die jungen Kuchler Spieler an. Alexander Christl besiegte zwei Gegner, Stefan Heigerer und Michael Sattler jeweils einen. Das Doppel verloren Alexander und Stefan 1:3. UTTC 1 verliert knapp mit 4:6 !

Im vorverlegten Montagsspiel, 30.9. versuchten Manfred Christl, Hannes Eder und Hans Haas gegen die 3. Mannschaft des TTC Oberndorf zu Hause zu punkten. Hannes siegte zweimal, Hans einmal und Manfred ging leer aus. Hans besiegte aber – was fast einer Sensation gleich kommt – den „legendären“ Gerhard Nicolussi. Auch verloren Manfred und Hannes das Doppel mit 1:3 Sätzen. Daher Endstand 7:3 für die Gäste !

Erster Sieg der Dreier am Freitag, 4.10. beim HSV St.Johann 3. Erfolgreichster Einzelspieler war an diesem Abend Emmanuel Lion (3), vor Erwin Kaserer (2) und Florian Eberl (0). Durch den Gewinn des 5. Satzes im Doppel – es spielten Emmanuel und Florian – konnte der 6:4 Sieg vom UTTC Mattsee 3 unter Dach und Fach gebracht werden.

Herbst 2013, 2. Runde

2. Runde: Die erste Mannschaft siegt auswärts mit 6:4, die zweite verliert auswärts knapp, erster Punkt für die dritte !

Gegen den HSV Wals 1 punkteten die Mattseer in der zweiten Herbstrunde erstmals voll. Am Dienstagabend, 17.9. spielte im vorverlegten Spiel der Landesliga unsere 1. Mannschaft Alexander Christl, Stefan Heigerer und Michael Sattler. Alexander besiegte alle drei Gegner, Stefan zwei und Michael gelang diesmal kein Sieg. Das Doppel Christl / Sattler war mit 3:2 Sätzen erfolgreich ! UTTC 1 gewinnt 6:4.

Am Donnerstagabend, 26.9. mühten sich Manfred Christl, Hannes Eder und Hans Haas in spannenden Matches gegen die 3. Mannschaft der BSG Schweighofer-Fiber in Hallein. Knapp vorbei am Unentschieden. Zwei Spiele verlor der UTTC Mattsee 2 im fünften Satz. Hannes war zweimal erfoglreich, Manfred und Hans jeweils einmal. Endstand 6:4 für die Hallein !

Mit Florian Eberl, Thomas Gruber und Erwin Kaserer erkämpfte UTTC Mattsee 3 am Freitagabend, 27.9.2013 zuhause gegen UTTC Salzburg 7 den ersten Punkt in dieser Saison. Das Doppel verloren die beiden Jugendlichen mit 0:3 Sätzen, ein Satz davon war heiß umkämpft. Erwin besiegte alle drei Gegner, Thomas konnte zwei besiegen, Florian gelang noch kein Einzelsieg. Endstand 5:5 !!

Herbst 2013, 1. Runde

1. Runde: UTTC 1 spielt remis, UTTC 2 gewinnt 6:4, UTTC 3 verliert 3:7 !

In dem Flachgauer Derby erkämpften Alexander Christl, Stefan Heigerer und Michael Sattler zum Saisonauftakt im auf Mo.16.9.2013 vorverlegte Heimspiel gegen die auch in Bestbesetzung angetretene Einsermannschaft des USV St. Georgen ein 5:5 Unentschieden ! Alexander und Stefan besiegten jeweils einen Gegner, Michael hingegen gewann zweimal. Das Doppel gewannen Alexander und Stefan in 5 Sätzen.

Am Freitagabend, 20.9. spielte in der 1. Klasse zum Saisonbeginn unsere 2. Mannschaft daheim ersatzgeschwächt mit Manfred Christl, Hannes Eder und Hans Haas – Markus Scharler fällt verletzungsbedingt für längere Zeit aus – gegen HSV Wals 2 – Das Doppel Eder/ Haas holte mit einem klaren 3:0 Satzsieg einen Punkt ! Nach dem Doppel führte Mattsee 2 bereits 3:1. Die nächsten zwei Einzel ließen auf eine 5:1 Führung hoffen, doch jeweils im 5. Satz wendete sich das Glück zu gunsten der Walser, die dann auch noch das folgende Einzel für sich entscheiden konnten. Somit war man 4:3 hinten. Dann schlugen die Mattseer aber zurück. Da die letzten drei Einzel gewonnen wurden, siegte UTTC 2 mit 6:4 !!! Hannes gewann ein Einzel, Hans und Manfred jeweils zwei !

Saisonauftakt am Dienstagabend, 17.9. 2013 unserer neuformierten 3. Mannschaft. Der Gegner war HSV Wals 3, der Frühjahrssieger der 4.Klasse. Florian Eberl, Thomas Gruber – unser beiden Nachwuchsspieler – und Emmanuel Lion mussten nach Wals zum Frühjahrssieger der 4.Klasse. Das Doppel mit den Youngstern Eberl / Gruber ging glatt verloren. Emmanuel war zweimal erfolgreich, Thomas konnte in seinem zweiten Meisterschaftsspiel sogar ein erstes Match gewinnen ! Florian schlug sich ebenso tapfer, es war sein 1. Meisterschaftsspiel, er gewann auch Sätze, aber für einen Sieg reichte es noch nicht. Endstand 7:3 für HSV Wals 3 !

Frühjahr 2013, 11. Runde

11. Runde: UTTC Mattsee 2 verliert sehr ersatzgeschwächt auswärts mit 2:8 !

Gegen den ASVÖ Ohlicher Saalfelden 4 waren die Mattseer in der letzten Frühjahrsrunde chancenlos. Am Montagabend, 6.5. spielte in der Landesklasse unsere 2. Mannschaft äußerst stark ersatzgeschwächt mit Manfred Christl, Hans Haas und Thomas Gruber – erster Meisterschaftseinsatz des frisch aktivierten Nachwuchsspielers. Das Doppel Christl/ Haas holte mit 3:2 Sätzen den ersten Sieg an diesem Abend ! Somit gewinnt UTTC Mattsee 2 die Doppelrangliste im Frühjahr in der Landesklasse ! Hans konnte auch noch in einem 5-Satz-Match einen weiteren Punkt beisteuern !

Frühjahr 2013, 10. Runde

10. Runde: UTTC 1 spielt remis, UTTC 2 verliert 1:9 !

Im Flachgauer Derby gegen UTTC Neumarkt 1 erkämpfen Alexander Christl, Stefan Heigerer und Michael Sattler gegen die auch in Bestbesetzung angetretene Einsermannschaft von UTTC Neumarkt ein beachtliches 5:5 Unentschieden ! Alexander und Stefan besiegen jeweils zwei Gegner, Michael gewinnt einmal. Das Doppel verlieren Alexander und Stefan in 5 Sätzen.

Am Montagabend, 29.4. spielte in der Landesklasse unsere 2. Mannschaft stark ersatzgeschwächt mit Manfred Christl, Hans Haas und Erwin Kaserer gegen TTC Tamsweg 2 – Markus Scharler verletzt, Hannes Eder erkrankt ! Alle drei „Mattseer“ kämpften unermüdlich gegen ihre Gegner. Jeder gewann jeweils 2 Sätze. Letztlich endete das Spiel der Papierform entsprechend. Das Doppel Christl/ Haas holte mit 3:2 Sätzen den Ehrenpunkt und rettete somit die zwischenzeitliche Führung in der Doppelrangliste in der Landesklasse ! Endergebnis 9:1 für TTC Tamsweg !

Frühjahr 2013, 9. Runde

9. Runde: UTTC Mattsee 1 und UTTC Mattsee 2 verlieren !

Das Heimspiel am Freitagabend, 26.4. endete für die „Mattseer Einser“ gleich wie die Hinrunde in Oberndorf. Im Hinspiel hatten die Mattseer 3:7 verloren. Alexander Christl, Stefan Heigerer und Michael Sattler konnten jeweils den gleichen Gegner besiegen. Das Doppel verloren Alexander und Stefan, nachdem sie die ersten beiden Sätze gewonnen hatten, mit dem 5. Satz !

Ebenso am Freitagabend, 26.4. spielte in der Landesklasse zu Hause unsere 2. Mannschaft mit Manfred Christl, Hannes Eder und Markus Scharler gegen den Tabellenführer aus St. Johann. Das Spiel verlief der Papierform entsprechend. Eder/ Scharler verloren ihr erstes Doppel im Frühjahr, obwohl sie die ersten beiden Sätze für sich entscheiden konnten. Nur Markus gelang es zwei der drei Gegner zu besiegen, während Hanes und Manfred keinen Einzelsiegpunkt beisteuern konnten ! Endsatan 8: 2 für den HSV St. Johann 1 !

Frühjahr 2013, 8. Runde

8. Runde: UTTC Mattsee 1 gewinnt 6:4, UTTC Mattsee 2 verliert 4:6 !

Zur Auswärtspartie in den Pinzgau fuhren am Freitagabend, 19.4. die „Mattseer Einser“ zur Rückrunde. Im Hinspiel hatten die Mattseer noch 3:7 daheim verloren. Alexander Christl, Stefan Heigerer und Michael Sattler konnten gegen den ASVÖ Ohlicher Saalfelden 2 im Auswärtsspiel zurückschlagen. Alexander und Stefan gingen jeweils zweimal als Sieger von der Platte, während Michael einmal erfolgreich war. Ausschlaggebend war demnach das Doppel, in das Alexander und Stefan immer besser hinkamen. Den ersten Satz verloren sie noch mit 15:17 ! Dann aber hieß es nur mehr Satzgewinn für die beiden Mattseer (+9,+4,+2), schließlich ein weiterer Siegpunkt. Enstand: 6:4 für UTTC Mattsee 1 ! Erster Sieg in der Salzburger Liga !

Am Montagabend, 15.4. spielte in der Landesklasse unsere 2. Mannschaft mit Hannes Eder, Hans Haas und Markus Scharler gegen BSG Magistrat Salzburg 1. Alle drei „Mattseer“ kämpften unermüdlich gegen ihre Gegner. Letztlich endete das Spiel der Papierform entsprechend. Es war die vierte knappestmögliche 4:6 Niederlage im Frühjahr! Das Doppel Eder/ Scharler holte mit 3:1 Sätzen einen Siegpunkt und bleibt mit dem 8.Sieg in Folge in der Doppelrangliste unangefochten in Führung! Markus siegte zweimal im Einzel, Hannes gewann ein Einzel, während Hans keinen Einzelsiegpunkt beisteuern konnte !