Herbst 2019, 4. Klasse, 3. Runde, Mattsee 3

2. Heimspiel unserer jungen 3. Mannschaft

Am 04.10. ging es für unsere junge 3. Mannschaft mit Cornelia, Stefan und Raffael in das 2. Heimspiel der noch jungen Saison gegen die sehr erfahrenen Gäste aus Altenmarkt. Die Gastgeber gingen mit Bestbesetzung an den Start und hatten das Spiel von Anfang im Griff. Lediglich Raffael konnte den Altenmarkter einen Satz abnehmen. Diesmal waren wirklich chancenlos und hatten mit dem Material und der Erfahrung der Gegner zu kämpfen. Aber wir haben wir eine Menge gelernt.

Endstand 10:0 für Altenmarkt

UTTC Mattsee 1, Landesliga, 2. Runde

Heimniederlage gegen Tamsweg 1

In der zweiten Runde spielten Stefan, Michael und Marcus  zuhause gegen die Kollegen von Tamsweg 1. Da die Gäste aus Tamsweg mit der stärksten Aufstellung anreisten, war klar, dass ein Punktgewinn schwierig wird. Während Marcus sein 1. Spiel gewinnen konnte, mussten  Michael und Stefan, wobei die Niederlage von Stefan gegen die Nummer 1 Smuda erwartet war, hinnehmen. Das Doppel ging nach einem engen Spiel auch an Tamsweg. Bis auf die Partien gegen die Nummer 1 aus Tamsweg gestalteten sich alle anderen Partien spannend und hätten auch für Mattsee ausgehen können, aber lediglich Michael und Stefan konnten noch ein Spiel gewinnen. Somit stand es am Ende 7:3 für Tamsweg, ein Unentschieden war aber durchaus machbar.

Endstand: 7:3 für Tamsweg

Herbst 2019, 4. Klasse, 2. Runde, Mattsee 3

Leider eine weitere 10:0 Niederlage gegen Elixhausen

Am 23.09. ging es für unsere junge 3. Mannschaft mit Eva, Cornelia und Martin direkt 3 Tage nach dem Start der Meisterschaft zur 2. Runde nach Elixhausen. Die Gastgeber gingen mit Bestbesetzung an den Start und hatten das Spiel von Anfang im Griff. Lediglich Eva konnte den Elixhausener eine Satz abnehmen. Auch wenn manche Sätze wieder verdammt knapp waren und die Verlängerung gingen, stand am Ende doch eine 10:0 Niederlage zu buche. Aber man hat trotzdem die erste Steigerung gesehen.

 

Herbst 2019, 4. Klasse, 1. Runde, Mattsee 3

Trotz einer 10:0 Niederlage super Start unserer 3. Mannschaft

Am 20.09. ging in Mattsee und neue 3. Mannschaft mit Eva, Cornelia und Martin an den Start. Auch der ein oder andere Zuseher fand sich ein, um die neue Mannschaft zu unterstützen. Unsere Nachwuchsspieler starteten gegen die Mannschaft von Kuchl 6, die mit Routine angetreten waren, deutlich nervös, da es doch der erste Meisterschaftsauftritt war, kämpften sich aber stark in die Spiele rein und standen sogar in mehreren Spielen knapp vor einem Sieg und konnten doch noch mehrere Sätze gewinnen. Am Ende stand vom Papier eine klare 10:0 Niederlage, was aber deutlicher aussieht, als es am Ende war.

Herbst 2019, Landesliga, 1. Runde, Mattsee

Klassischer Fehlstart in die Meisterschaft

Michael, Stefan und Marcus sorgten für einen klassischen Fehlstart in die Saison mit einer klaren Niederlage gegen das Magistrat. Von Anfang an fand niemand seine Form und sein wahres Leistungsvermögen. Somit lagen wir schnell 5:0 zurück, bevor Michi uns einen Ehrenpunkt am Abend erspielen konnte.

Michi spielte somit 1:2, während Stefan und Marcus sich klar mit 0:3 geschlagen geben mussten. Auch das Doppel ging mit 1:3 Sätze an den Gegner. 

Somit stand zum Saisonauftakt eine klare 1:9 Niederlage

4. Salzburger Nachwuchsliga in Sankt Johann/Pongau

Am 10.03.2019 fand in Sankt Johann/Pongau die 4. Salzburger Nachwuchsliga statt. Mattsee stellte wieder 3 Teilnehmer. Einen in der Gruppe 3 und 2 Teilnehmer in der Gruppe 5. Unser derzeit bester Nachwuchsspieler, Angelo Harringer, startete wieder in der Gruppe 3 und erreichte den 7. Platz von 10 Startern. Martin Falch, spielte wieder in der Gruppe 5 und erreichte einen sehr guten 5. Platz und konnte sich somit deutlich steigern. Als 3. Teilnehmer war diesmal Eva Eder im Einsatz, die bei der letzten Nachwuchsliga leider nicht konnte. Sie spielte ebenfalls in der Gruppe 5 und konnte von 6 Spielen 5 Spiele gewinnen (Niederlage im Halbfinale) und belegte somit den 3. Platz.

dav

dav

Tischtennis Schnuppertag in der Volksschule Mattsee

Am 31.01.2019 und 07.02.2019 konnte ich in der Volksschule Mattsee ein Tischtennis Schnuppertag veranstalten.

Jeweils von 07:45 bis 12:30 wurde jeder Klasse einzeln  (31.01. die Klassen 1a, 1b, 2a und 2b; am 07.02. die Klassen 3a, 3b, 4a und 4b) in einer Zeitspanne von gut 1:10 Stunde sowohl den Kindern, wie auch den Lehrerinnen das Tischtennis Spiel näher gebracht.

Vielen Dank an dieser Stelle nochmal an die Direktorin Frau Schaumburger, den Klassenlehrerinnen für die Möglichkeit und die Unterstützung. Auch ein großer Dank an Tobias Meusburger und Paul Stadler vom Salzburger Tischtennis Verband, die mich beim Durchführen der Schnuppertage tatkräftig unterstützt haben.

Den Kindern, den Lehrerinnen, sowie uns hat es sichtlich Spaß gemacht, wie die Bilder im nachstehende Link beweisen. Wirklich alle haben sich anstecken lassen und haben zum Schläger gegriffen. Ein paar Talente konnten entdeckt werden und schon zahlreiche Kinder sind zum Training gekommen.

 

http://www.vs-mattsee.salzburg.at/aktuelles/tischtennis-schnuppertag/

 

 

Salzburger Nachwuchsliga

Am 02.02.2019 fand in Neumarkt am Wallersee die 3. Salzburger Nachwuchsliga statt. Mattsee stellte 3 Teilnehmer. Je einen in der Gruppe 3, 5 und 6.
Unser derzeit bester Nachwuchsspieler, Angelo Harringer, startete in der Gruppe 3, nachdem er bei vorherigen Turnieren die Gruppe 5 als 2. und die Gruppe 4 als Sieger beenden konnte. Nach anfänglichen Schwierigkeiten erreichte er den 8 Platz von 10 Startern. Martin Falch, der sein zweites Turnier spielte und zuvor die Gruppe 6 als zweiter abschloss, spielte diesmal in der Gruppe 5 und erreichte einen guten 7. Platz. Unser dritter Spieler Tim Schwaiger, der zum ersten Mal bei der Nachwuchsliga dabei war und somit in der 6. Gruppen starten musste, konnte direkt mal überzeugen und belegte den 2. Platz und steigt somit in die Gruppe 5 auf.