4. Salzburger Nachwuchsliga in Sankt Johann/Pongau

Am 10.03.2019 fand in Sankt Johann/Pongau die 4. Salzburger Nachwuchsliga statt. Mattsee stellte wieder 3 Teilnehmer. Einen in der Gruppe 3 und 2 Teilnehmer in der Gruppe 5. Unser derzeit bester Nachwuchsspieler, Angelo Harringer, startete wieder in der Gruppe 3 und erreichte den 7. Platz von 10 Startern. Martin Falch, spielte wieder in der Gruppe 5 und erreichte einen sehr guten 5. Platz und konnte sich somit deutlich steigern. Als 3. Teilnehmer war diesmal Eva Eder im Einsatz, die bei der letzten Nachwuchsliga leider nicht konnte. Sie spielte ebenfalls in der Gruppe 5 und konnte von 6 Spielen 5 Spiele gewinnen (Niederlage im Halbfinale) und belegte somit den 3. Platz.

dav

dav

Tischtennis Schnuppertag in der Volksschule Mattsee

Am 31.01.2019 und 07.02.2019 konnte ich in der Volksschule Mattsee ein Tischtennis Schnuppertag veranstalten.

Jeweils von 07:45 bis 12:30 wurde jeder Klasse einzeln  (31.01. die Klassen 1a, 1b, 2a und 2b; am 07.02. die Klassen 3a, 3b, 4a und 4b) in einer Zeitspanne von gut 1:10 Stunde sowohl den Kindern, wie auch den Lehrerinnen das Tischtennis Spiel näher gebracht.

Vielen Dank an dieser Stelle nochmal an die Direktorin Frau Schaumburger, den Klassenlehrerinnen für die Möglichkeit und die Unterstützung. Auch ein großer Dank an Tobias Meusburger und Paul Stadler vom Salzburger Tischtennis Verband, die mich beim Durchführen der Schnuppertage tatkräftig unterstützt haben.

Den Kindern, den Lehrerinnen, sowie uns hat es sichtlich Spaß gemacht, wie die Bilder im nachstehende Link beweisen. Wirklich alle haben sich anstecken lassen und haben zum Schläger gegriffen. Ein paar Talente konnten entdeckt werden und schon zahlreiche Kinder sind zum Training gekommen.

 

http://www.vs-mattsee.salzburg.at/aktuelles/tischtennis-schnuppertag/

 

 

Salzburger Nachwuchsliga

Am 02.02.2019 fand in Neumarkt am Wallersee die 3. Salzburger Nachwuchsliga statt. Mattsee stellte 3 Teilnehmer. Je einen in der Gruppe 3, 5 und 6.
Unser derzeit bester Nachwuchsspieler, Angelo Harringer, startete in der Gruppe 3, nachdem er bei vorherigen Turnieren die Gruppe 5 als 2. und die Gruppe 4 als Sieger beenden konnte. Nach anfänglichen Schwierigkeiten erreichte er den 8 Platz von 10 Startern. Martin Falch, der sein zweites Turnier spielte und zuvor die Gruppe 6 als zweiter abschloss, spielte diesmal in der Gruppe 5 und erreichte einen guten 7. Platz. Unser dritter Spieler Tim Schwaiger, der zum ersten Mal bei der Nachwuchsliga dabei war und somit in der 6. Gruppen starten musste, konnte direkt mal überzeugen und belegte den 2. Platz und steigt somit in die Gruppe 5 auf.